Umformung Binomialkoeffizient

Aufrufe: 47     Aktiv: 16.04.2021 um 07:53

0


Wieso gilt das hier? Ich habe es mal versucht auszumultiplizieren, aber bin nicht weitergekommen. Ich sehe es in so vielen Beweisen, zB dem hier, aber ich verstehe nicht, wieso das gilt. Kann mir jemand weiterhelfen?
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 167

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Man sollte nie mit Kanonenkugeln auf Spatzen schießen oder wie war das :)

Versuch mal die Formel \(\binom{n}{k} = \frac{n}{k! \cdot (n-k)!} \) zu verwenden.
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 2.29K
 

Das hab ich, das meinte ich mit "ausmultiplizieren". War wohl der unpassende Begriff. Mir ist zB nicht klar, woher das (n+1) kommt.   ─   akimboslice 16.04.2021 um 06:57

multiplizier die Gleichung auf beiden Seiten mit n+1. Wenn du es dann nicht siehst, ..   ─   scotchwhisky 16.04.2021 um 07:53

Kommentar schreiben