Wertemenge

Erste Frage Aufrufe: 47     Aktiv: 11.01.2023 um 15:25

0
Gibt es einen Weg die Wertemenge zu berechnen?
Wenn ich bspw gegeben habe:
f(x) = 0,5 ln(2x - 3) + 5 und die Definitionsmenge dann Df = [1,5; +unendlich) ist, kann ich ja die kleinst mögliche Zahl also 1,5 einsetzen in f(x) und dann hätte ich die kleinstmögliche der Wertemenge. Ich bekomme da aber keine Lösung raus.
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
... und daran merkst du, dass dein Df nicht stimmt. Prüfe nochmal den Definitionsbereich des ln und korrigiere dein Df.
Wertemenge: überlege, was die Wertemenge von ln ist und schließe daraus auf die von f.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 31.96K

 

Kommentar schreiben