Parameteraufgabe Analysis

Aufrufe: 23     Aktiv: vor 2 Tagen, 15 Stunden

0

Guten Abend,
ich habe gerade eine Denkblockade bei Aufgabe 3. mein Ansatz wäre, dass jede Zahl über 0 eingesetzt werden kann. Aber das geht überhaupt nicht auf :(

Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 31

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Bilde die 1. Ableitung und tue so, als sei a eine Zahl. Für die b arbeite ebenfalls mit der 1. Ableitung und setze sie gleich 0. dann dieses Ergebnis in die Originalfunktion für x einsetzen und 8 für y = f(x) . Es geht glatt auf ...
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 5.38K
 

Und für c integrierst du einfach wie gewohnt …   ─   markushasenb vor 2 Tagen, 16 Stunden

f‘(x)= -1x+2a ?
x=2a ?
  ─   sunnyluna vor 2 Tagen, 16 Stunden

Genau, die 1 kannst du vor dem X weglassen … damit kannst du jetzt eigentlich alles lösen und bei c noch stammfunktion bilden … super.   ─   markushasenb vor 2 Tagen, 15 Stunden

Kommentar schreiben