Hornerschema Nullstellenberechnung

Erste Frage Aufrufe: 91     Aktiv: 10.09.2022 um 23:40

0
Ich habe ab und zu Probleme beim Aufstellen des Horner schemas.
Wenn man z.b die Funktion 
F(x) = -5x⁸+5x⁵+3x-9 hat
Muss ich dann alle Exponenten durchlaufen in der Tabelle und mit 0 kennzeichnen? Also z.B.
-5 + 0 +0 +5 +0+0+0+3-9

Wäre das so richtig, dass man die fehlenden mit 0 ergänzt? Oder muss man diese ignorieren und nur die bereits angegebenen nur hinschreiben?
gefragt

Punkte: 12

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
deine Anahme ist richtig, die fehlenden Stellen werden mit 0 belegt.
Oft findest du solche Info schneller im Internet, bei mathefragen.de kann es länger dauern.
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 90

 

Ein Perspektivwechsel ist hier angeraten: Es fehlen keine Terme, es sind alle vorhanden. Manche haben einen Koeffizienten $\neq 0$, manche $=0$. Letztere sieht man daher nicht unbedingt. Aber sie sind da, wie alle anderen auch, womit klar ist, dass das Horner-Schema wie üblich abläuft und keine Sonderregeln nötig sind.   ─   mikn 10.09.2022 um 21:53

Kommentar schreiben