Pflanzenwachstum und Dünger?

Aufrufe: 355     Aktiv: 26.09.2022 um 21:15

0

Die Wachstumsgeschwindigkeit einer gesunden Pflanze kann durch die Funktionenschar vd(t)= d*(-t^2/180 + t/6) 
beschrieben werden. Bestimmen sie d (Menge des verwendeten Fänger) für eine gedüngte Pflanze, die nach 30 Tagen 80cm groß ist. 


Wie muss ich da vorgehen? Ich dachte ich könnte einfach für vd(t) 80 einsetzten und in die Funktion t durch 30 ersetzen. Dies führt mich aber leider zu keinem sinnvollen Ergebnis... 

wie kann ich die mittlere Wachstumsgeschwindigkeit von einer weiteren Pflanze ohne Dünger (v(t)= -t^2/90 + t/3) berechnen? 
Kann mir jemand helfen? Dankeschön!! 

gefragt

Punkte: 12

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Beachte, $v_d$ ist die Wachstumsgeschwindigkeit, nicht die Größe der Pflanze. Denk dir Einheiten dazu, dann sollte es klar werden. Finde also erstmal eine Formel für die Größe.
Stichwort zur zweiten Frage: Integral.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.36K

 

Bei der mittleren Wachstumsgeschwindigkeit habe ich jetzt 0,58 raus
Und bei der Aufgabe mit dem Dünger habe ich auch mit einem integral gerechnet und dort 2400 rausbekommen, aber das ergibt doch keinen Sinn oder?
  ─   user6a6112 26.09.2022 um 21:04

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Mikn wurde bereits informiert.