0

Hallo zusammen!

ich bin Studentin und brauche dringend eure Hilfe :) vielen Dank im Voraus!

Ich weiß nicht was bei dem 2. und 3. Punkt die Werte in den Runden Klammern bedeuten. Daher habe ich auch Schwierigkeiten die Aufgabe zu lösen. Wie würdet ihr vorgehen? 


Das wäre mein Denkansatz. Was meint ihr? Ist das so richtig oder eher nicht? :o

LG

gefragt 8 Monate, 1 Woche her
julia_aaa
Student, Punkte: 18

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
1

Beim 3. Punkt ist die Abbildung nicht surjektiv. Das Bild ist eine Gerade in der Ebene. Zum Beispiel ist der Punkt (2,1) nicht im Bild. Denn dann wegen der 1. Komponente müsste x = 2 sein, die zweite müsste dann aber nach Definition 4 sein.

Die Injektivität ist richtig.

geantwortet 8 Monate, 1 Woche her
digamma
Lehrer/Professor, Punkte: 7.66K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

Beim 2. und 3. Punkt: Das sind Zahlenpaare. Wie die Koordinaten eines Punkts oder Vektor in der Ebene.

geantwortet 8 Monate, 1 Woche her
digamma
Lehrer/Professor, Punkte: 7.66K
 

Vielen Dank! Du meinst also Tupeln? Wie würdest du beweisen dass z.b. bei dem 3. Punkt die Abbildung injektiv/surjektiv/ bijektiv ist?

Ich sitze seit stunden dran, aber komme kaum voran.

LG
  ─   julia_aaa 8 Monate, 1 Woche her
Kommentar schreiben Diese Antwort melden