Notation zu matritzen, kovarianz

Aufrufe: 128     Aktiv: 20.06.2022 um 16:39

0
bezueglich dieses skriptes:


V ist gegeben als E[ (x-E[x])^2 ], aber (x-E[x]) ist doch ein vektor, der quadriert dann eine skalare groesse sein sollte. und nehme ich E[] einer skalaren groesse, sollte ich doch wieder ein skalar bekommen, f(x) ist ja auch skalar. Aber anscheinend ist V eine matrix, fehlt mir hier das wissen ueber eine konvention bzglich schreibweise oder verlese ich mich?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 26

 
Kommentar schreiben
0 Antworten