Textaufgabe Kostenfunktion

Erste Frage Aufrufe: 52     Aktiv: 18.11.2023 um 21:54

0
Ich habe folgende Problemstellung/Textaufgabe:
"Für einen Basar stellt eine geschützte Werkstatt Ohrringe selbst her und verkauft diese pro Paar für CHF 15. Falls kein Paar Ohrringe verkauft wird, belaufen sich die Kosten auf CHF 100. Falls 20 Paar Ohrringe hergestellt werden, betragen die Kosten CHF 260. Bei 10 verkauften Paar Ohrringen wird die Gewinnschwelle erreicht.

Bestimmen Sie die Kostenfunktion, wenn Sie wissen, dass der Parameter b dieser quadratischen Funktion b=2 ist. Ermitteln Sie zudem die Erlös- und Gewinnfunktion."

Bei den 10 verkauften Ohrringen handelt es sich ja um die Nullstelle einer quadratischen Funktion. Ich wollte mithilfe dieser Nullstelle die Funktion rausfinden, was mir natürlich nicht gelang. Ein weiterer Ansatz war, die Steigung zu ermitteln, indem ich 260-100 rechnete und durch 20 teilte (Kosten pro Paar Ohrringe). Daraus habe ich folgende Funktion "gebastelt": f(x) = 8x^2 + 2x -100 = 0. Dies ist jedoch auch komplett falsch.

Hat jemand einen weiteren Ansatz, wie ich die Kostenfunktion und anschliessend die Erlös- und Gewinnfunktion rechnerisch ermitteln kann?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
0
Ansatz $K(x)=ax^2+2x+c$. Beide Punkte einsetzen und LGS lösen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.27K

 

Kommentar schreiben

0
Wenn Kosten von 100 CHF bei Menge  0 entstehen, welche Art von Kosten ist das?
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 12.53K

 

Fixkosten, oder? Für Löhne, Raumaufwand etc.   ─   diegosq 18.11.2023 um 20:57

Genau. Und welcher Parameter in der Funktion K(x) beschreibt die Fixkosten.?   ─   scotchwhisky 18.11.2023 um 21:54

Kommentar schreiben