Interpolationspolynom dritten Grades

Aufrufe: 274     Aktiv: 29.09.2022 um 11:55

0
Hallo :) 
Kann mir hier jemand weiterhelfen? 
Ich würde erstmal den Ansatz von ax^3+bx^2+cx+d wählen 
1. und 2. Ableitung bilden 
und dann die Bedinungen aufstellen für Stetigkeit und Differenzierbarkeit (dazu die gegebenen Punkte einsetzen) 
-> aber wie genau? 
Anschließend dann ein LGS aus diesen Funktionen aufstellen

LG :)
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 22

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Schau in deine Vorlesungsunterlagen. Dort ist erklärt, was ein Ip ist. Dann siehst du, dass du mit Ableitungen gar nichts zu tun hast. Außerdem ist dort erklärt, wie man das Ip geschickt berechnet.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.36K

 

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Mikn wurde bereits informiert.