Integralberechnung

Erste Frage Aufrufe: 271     Aktiv: 15.08.2022 um 15:01

0
Moin, da ich leider nicht diese Formel gelöst bekomme, die Frage ob jemand helfen kann ?
1/30x^4-3/2x3+737/30x2-1729/10x+441, x E R ( s. Bildanhang)
Danke und viele Grüße Gerd


Dazu gehört dann noch dies:
xN mit f ( xN ) = 0
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Wo ist der Bezug zur Integralrechnung. In der Aufgabenstellung?   ─   honda 15.08.2022 um 14:56
Kommentar schreiben
2 Antworten
0
Offensichtlich sind Nullstellen gesucht. Das geht nur numerisch, also mit dem Taschenrechner.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 28.29K

 

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Cauchy wurde bereits informiert.
0
Man kann auch algebraisch lösen, es geht nur ab Grad 5 im allgemeinen nicht. Falls interessiert hier ist genaue Vorgehen: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Quartische_Gleichung


Es ist natürlich viel mehr Arbeit als numerisch, ich kenne da das Newtonverfahren, und wegen den Brüchen auch nicht sehr erfreulich zu rechnen. Wenn du per Hand lösen musst, kannst du auch Newtonverfahren so rechnen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 10.54K

 

Kommentar schreiben