Reichweite der z-tabellen (Phi(x))

Aufrufe: 157     Aktiv: vor 6 Monaten, 1 Woche

0

hallo, beim nachrechnen bei den vdos 8 u 9 normalverteilung (beispiel mit glühbirne), komme ich auf einen phi-wert von 12,5625. die (meine) z-tabellen (Phi(x)) gehen aber nur bis 3,4. hab ich mich verrechnet, oder muss ich den betrag aufteilen und laut tabelle aufsummieren, oder gibt es weiterreichende tabellen?

danke!

gefragt vor 6 Monaten, 1 Woche
c
carlosansone,
Lehrer/Professor, Punkte: 14

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hey,

die Tabellen gehen nur bis 3,4 weil ab dem Punkt der Wert der Phi-Funktion sich der 1 angenähert hat und nur noch marginal davon abweicht.

Also unter der Prämisse, dass du dich nicht verrechnest hast, solltest du bei deinem z-Wert den Verteilungsfunktionswert 1 haben.

geantwortet vor 6 Monaten, 1 Woche
el_stefano
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 4.92K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden