Sinusfunktion / Gleichung lösen (sin(x)^3

Erste Frage Aufrufe: 73     Aktiv: 24.01.2021 um 21:33

0


Hallo,

ich bin gerade bei folgenden Situation überfragt. 
Ich möchte die follgende Gleichung lösen, nehme hierfür SNP und löse die beiden geteilt auf.

1. (sin(x)^3) = 0

????

Frage: Wie stelle ich hier jetzt die Hoch drei um oder wie rechne ich damit? 

2. -sind(x) = 0

x1 = 0

x2 = Pi
 
(Frage: trotzdem das ich - sin habe nehmen ich 0 und + pi?) 

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

2 Antworten
0

1.   das soll sin (x^3) heißen oder (sin(x))^3   ???


2. ist das Gleiche du kannst ja durch (-1) teilen

Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 3.42K
 

Es soll (sin(x))^3 also das ganze hoch 3 heißen.   ─   mweh 24.01.2021 um 21:28

dann brauchst du nur die 3. Wurzel ziehen und die ist ja von null auch null, somit steht da sin (x)=0; also gleiche Nullstellen, sieht nur etwas anders aus   ─   monimust 24.01.2021 um 21:33

Kommentar schreiben

0

 Wenn \( sin(x^3) = 0\) gemeint ist, dann ist die Lösung vermutlich Substitution: Setze \( z = x³ \), das ergibt \(sin(z) = 0 \), das kannst Du vermutlich lösen, und dann in der Lösung wiederum \(z = x³\) einsetzen und nach x umformen.

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 85
 

Es soll (sin(x))^3 also das ganze hoch 3 heißen.   ─   mweh 24.01.2021 um 21:28

Kommentar schreiben