Statistik kritische Werte

Aufrufe: 37     Aktiv: 16.02.2021 um 13:09

1
Meine Aufgabe: Ein Steak braucht bei einer σ=30 sekunden mindestens 600 sekunden um gar zu sein (Gardauer ist Normalverteilt). Um das zu wiederlegen, werden 16 Steaks untersucht. Es wird eine durchschnittliche Gardauer von 550 ermittelt.

Es soll der untere krit. Wert ermittel werden (alpha=0,05)

Mein Problem: Ich weiß nicht was ich machen soll. Ist das ein Paramtervergleich und liegt dann Varianzhomogenität vor?

Danke im voraus.
Lori
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 21

 

Ich habe nun herausgefunden was ich machen muss. Die Formel für den unteren krit Wert ist: µ-z(1-alpha)*standardfehler.
Ich habe immer falsche Ergebnisse erhalten, weil ich z(1-alpha/2) gerechnet habe, was jedoch nicht möglich ist da es sich um einen einseitigen Test handelt)
  ─   lori 16.02.2021 um 13:09

Kommentar schreiben

1 Antwort
1
Hey Lori,

ich vermute du sollst hierbei das entsprechende Konfidenzintervall aufstellen und dort die untere Grenze des Intervalls bestimmen.

VG
Stefan
Diese Antwort melden
geantwortet

M.Sc., Punkte: 5.91K
 

Kommentar schreiben