Beschleunigung _ Freier Fall

Aufrufe: 42     Aktiv: 28.09.2021 um 11:55

0
Halli hallo liebe Leute.  Entschuldigung ich hätte eine Frage. Es wird angegeben,, Ein Stein, den du vom Balkon  im ersten Stock fallen lässt, prallt mit einer bestimmten Geschwindigkeit am Boden auf. Aus dem wievielten Stock muss er fallen, damit die Geschwindigkeit am Boden doppelt so groß ist? Und wie wäre das am Mond (wenn es dort Häuser gäbe)?" Ich glaube er müsse aus dem 2.Stockwerk fallen. 2.Da der Mond eine geringere v hat als die Erde müsste der Stein aus höheren Stockwerken fallen. Könnt ihr mir vll Hinweise für eine Formel/ Erklärung geben. Ich bedanke mich bei euch vielmals und wünsche herzliche Grüße :)
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 26

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
1
Die Geschwindigkeit eines "freien Falls" ist zur Zeit proportional. 
Die Fallhöhe eines "freien Falls" ist zur Zeit quadratisch proportional.
Wenn also die Geschwindigkeit verdoppeltwird, dann ver.....facht die Fallhöhe!!
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 4.58K

 

Kommentar schreiben

1
Versuch es mal mit dem Weg-Zeit-Gesetz $h(t)=\frac{1}{2}gt^2$, wobei $g$  die entsprechende Beschleunigung ist. Die Ableitung liefert dir die Geschwindigkeit.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 12.7K

 

Kommentar schreiben