Wasser erwärmen und die Temperatur berechnen

Aufrufe: 196     Aktiv: 15.05.2023 um 13:48

0
Folgendes ist gegeben:
Wassermenge von X 
Wassermenge hat eine Temperatur von  Y
Energie von Z in kWh

Die Wassermenge X hat eine Temperatur von Y und ich möchte die Energie von Z nutzen um die Wassermenge X zu erwärmen. Als Ergebnis möchte ich die neue Temperatur haben. Kann mir jemand sagen welche Formel ich dazu verwenden muss?

Besten Dank schon mal im vorraus.
Diese Frage melden
gefragt

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 40

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
0

Genau genommen müsste man Energieverluste (Umgebungstemperatur, Material und Oberfläche der Behälter /Leitungen ...) berücksichtigen.

Als Überschag geht aber 1kWh um 1000l Wasser um 1 Grad zu erwärmen, das wäre dann Dreisatz.

 

Etwas genauer geht es mit der Formel  benötigte Energie = spezifische Wärmekapazität mal Temperaturdifferenz mal Wassermenge

in deinem Fall    Z [Wh] = 1,16 (T-Y)*X   Y, T (neue Temperatur) [K], X[kg]   1,16 [Wh/(K*kg)]

einsetzen und nach T auflösen

 

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 4.53K

 

Kommentar schreiben

0
hast du schön 'mal etwas von spezifischer Wärmekapazität gehört?
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 205

 

Kommentar schreiben