Wie komme ich bei der Vektorrechnung, bei der Punktprobe auf t oder s?

Erste Frage Aufrufe: 35     Aktiv: 31.10.2021 um 12:43

0
                   |-4|     | 6|
Gegeben ist g: x = | 1| + t·|-2|

                   | 3|     |-1| 

Punkt: (2/-1/2)
Mein Problem ist in diesem fall, dass ich nicht auf t komme. Ich weiss nicht wie ich das rechnen soll...
Wir rechnen das in der Schule immer mit einem LGS aber genau das verstehe ich nicht.
LG
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Für jeden Achsenabschnitt musst du eine eigene lineare Gleichung aufstellen.
Wenn du dir erst nur den x1-Abschnitt anschaust, dann steht da
(-4)+t(6)
Um herauszufinden, für welches t der x1-Abschnitt des Vektors dem des Punktes entspricht, setzt man das gleich
(-4)+t(6)=2
Das tust du dann auch für die Achsenabschnitte x2 und x3.
So erhältst du das LGS.
Und wenn bei allen Gleichungen das gleiche t herauskommt, liegt der Punkt auf der Geraden.
Ich hoffe, ich konnte helfen und noch viel Erfolg
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 124

 

Kommentar schreiben