Bei der Aufgabe bin ich mir unnsicher

Aufrufe: 46     Aktiv: 28.03.2021 um 19:57

0
Hallo, wollte einmal fragen wie ich folgendde Aufgabe rechnen kann:
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0

du hast links bereits einen Fehler, wenn du die Klammer auflöst steht da -x, dh. insgesamt sind es dann 20x

auf der rechten Seite musst du Punkt vor Strich beachten, d.h. die 3 darf nicht mit der 52 verrechnet werden, sondern du musst zunächst die Klammer ausmultiplizieren

Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 5.49K
 

Ich habe die obige Aufgabe nochmal nachgerechnet, ich hoffe das sie so richtig ist:
21x-(31+x) = 523(13+6x)-8(-x-15)

21x-(31-x) = -52-3(13+6x)-8(-x-15)
20x – 31 = -52-39-18x+8x-15
20x – 31 = -2+18x |-18x
2x -31 = -2 | +31
2x = 29 |:2
x =14,5
  ─   maikipunki.mp 28.03.2021 um 14:58

leider nicht, hier sind schon wieder einige Fehler. ich schreibe mal alle auf, obwohl sich ja die Zahlen ändern, wenn man weiter oben bereits falsch gerechnet hat. aber vll. kannst du ja daraus auch lernen
z2l, Abschreibefehler, in der Klammer steht +, in z3 passt es aber wieder
z3r, zu rechnen ist (-8)*(-15)
z4r, wenn du -52-39-15 rechnest, kommt -106 raus, du hast -52+39+15 gerechnet. wo sind die 8x geblieben?

  ─   monimust 28.03.2021 um 19:57

Kommentar schreiben