Wie zeigt man, ob 4 Punkte (3D) ein Trapez bilden?

Aufrufe: 42     Aktiv: 16.03.2021 um 19:46

0
Hallo, 
ich bin mir gerade nicht sicher, ob meine Lösung so passt. Könnte jmd. der Weiß wie man die Aufgabe angeht vielleicht nocheinmal einen kurzen Blick darauf werfen?

Vielen Dank!


gefragt

Punkte: 16

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
1

eigentlich ist ein Trapez bereits mit zwei parallelen Seiten definiert.

Was ich selbst (trotz Google) noch nicht herausgefunden habe, ist, ob man das Viereck mit zwei parallelen Seiten auch dann als Trapez bezeichnet, wenn einer der Winkel der Grundseite größer ist als 90°

Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 5.14K
 

1
Ein Trapez ist durch ein Paar von parallelen Seiten definiert. Folglich liegt auch dann ein Trapez vor, wenn einer der Winkel größer als 90° ist. Eine Raute oder ein Parallelogramm erfüllen dies zum Beispiel und sind natürlich besondere Trapeze.   ─   cauchy 16.03.2021 um 19:26

danke @cauchy, war auch meine Definition/Vermutung, aber leider konnten mir mehrere Mathelehrer, die ich über meine Nachhilfeschüler dazu habe befragen lassen, keine Auskunft geben ;)   ─   monimust 16.03.2021 um 19:32

Das ist ganz schön peinlich... Aber gut, die Mathelehrer von heute taugen anscheinend immer weniger.   ─   cauchy 16.03.2021 um 19:35

kommt eben im Schulalltag nicht vor, also braucht man sich auch keine Gedanken dahingehend zu machen :)   ─   monimust 16.03.2021 um 19:41

Naja, dass Rauten und Parallelogramme genau das erfüllen und besondere Trapeze sind, lernt man durchaus in der 7. Klasse. Ich sag nur Haus der Vierecke. Aber gut, dass die Lehrer nichts mehr taugen, merkt man im Distanzunterricht ganz schön. Die Schüler werden fast alle mit tollen Lernvideos abgespeist und dann heißt es "schaut euch das mal an". :D   ─   cauchy 16.03.2021 um 19:46

Kommentar schreiben