Bruch in Potenz umwandeln

Aufrufe: 63     Aktiv: 20.03.2021 um 18:51

0

Ich bin gerade total verwirrt, da ich immer gelernt habe, wenn man z.B. 4/x in eine Potenz umwandeln will, ergibt das 4*x^-1

Die Ableitung wäre dann also -4*x^-2

Soweit so gut. Jetzt hab ich jedoch eine Aufgabe in Kostenfunktion, wo ich 640/x stehen habe, ich wollte das wie gewohnt umwandeln und ableiten in -640*x^-2, im Buch steht jedoch -640/x^-2.

Das versteh ich gerade nicht? 

Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 73

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Du hast recht!
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 2.51K
 

Ich habe gerade noch das Beispiel des Buches eingefügt. Aber dann macht die ganze Rechnung keinen Sinn mehr?
  ─   kathawa 20.03.2021 um 15:15

Das Buch und Du haben recht! Im Buch steht durch \(x^2\) und nicht durch \(x^{-2}\). Du musst genau hinschauen!   ─   mathejean 20.03.2021 um 15:17

Mist! Du hast recht! Danke dir :D An diesen kleinen Fehlern scheitert es bei mir echt immer!   ─   kathawa 20.03.2021 um 15:22

Jetzt hab ich doch noch eine Frage. Ich hab nun 0.8x^3 - x^2 - 640. Laut Buch steht, dass ich 9.7 einsetzen müsste, dass 0 rauskommt. Das kommt bei mir aber nicht raus?   ─   kathawa 20.03.2021 um 16:11

Naja, ich hatte 640/x^2 und hab dann *x^2 gerechnet, dadurch kam ich auf 0,8x^3
In der Lösung steht nur, dass 9.7 rauskommt. aber wie gesagt, wenn ich das eingesetzt hab, kam ich nicht auf das Ergebnis.
  ─   kathawa 20.03.2021 um 16:41

Was kommt den bei dir für 9,7 raus?   ─   mathejean 20.03.2021 um 18:51

Kommentar schreiben