Absoluter Fehler

Aufrufe: 241     Aktiv: 21.11.2022 um 19:37

0
Kann mir jemand sagen, wie ich den absoluten Fehler berechne, wenn ich davor einen bestimmten Wert berechnet habe, aber keinen Vergleichswerthabe. Ich weiß nur noch, dass es zum Zeitpunkt t=0 1000+-0 und t=24 3200+-100 Bakterien waren. Ich habe dort eben einen weiteren Wert berechnet, aber was ist jetzt mein absoluter Fehler?

EDIT vom 20.11.2022 um 14:42:

die skizze

EDIT vom 20.11.2022 um 17:22:

skizze

EDIT vom 20.11.2022 um 18:10:

.
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 20

 

"Eine Bakterienkultur bestehe zum Zeitpunkt t = 0 h aus 1.000 ± 0 Individuen, zum
Zeitpunkt t = 24 h aus 3.200 ± 100 Individuen. Wir gehen von exponentiellem Wachstum
aus. Wie viele Individuen werden nach 7 Tagen prognostiziert? Wie hoch ist der absolute
Fehler? Wie hoch ist der relative Fehler, wenn man den Mittelwert als Basiswert nimmt?
Wie hoch ist der relative Fehler, wenn man den kleineren Wert als Basiswert nimmt?"


  ─   mathe999 19.11.2022 um 19:26
Kommentar schreiben
0 Antworten