Verteilungsfunktion umformen

Aufrufe: 270     Aktiv: 19.07.2023 um 12:33

0


Hallo liebe Community,
ich habe Fragen bezüglich der Umformung beim Rechnen mit Verteilungsfunktionen. Dabei verstehe ich die oben gemachten Schritte bei den Umformungen leider nicht. Der Zusammenhang zwischen Fx und P(X≤x) ist mir klar (nach Definition), jedoch nicht warum sich P(X<8/11) zu P(X≤8/11) - P(X=8/11) umformen lässt (gleiches gilt für P(X<1/2 usw.). Ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen.
gefragt

Student, Punkte: 138

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Mach dir den Unterschied zwischen $<$ und $\leq$ klar. Dann erklärt es sich von selbst, warum im ersten Fall die "Grenze" abgezogen werden muss.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.55K

 

Kommentar schreiben