Wie faktorisiert man höhere Grade?

Aufrufe: 37     Aktiv: 09.07.2021 um 20:55

1
Servus miteinander, 
Ich brauche das Faktorisieren (Nullstellen) für die Partialbruchzerlegung und habe damit so meine Problemchen. In erster Linie ist es nicht besonders schwer, vorallem beim Polynomen mit x^2. Ab x^3 wird es schwerer für mich. Beispielsweise weiß ich nicht wie ich x^3 -3x +2 faktorisieren soll. Wenn hinter der 2 auch noch ein x wäre wäre es mir aber klar. (Einfach x(...))

Kann mir vielleicht jemand erklären wie man bei sowas vorzugehen hat, ggf. Mit der Regel dazu.

Ich wäre euch sehr dankbar :)
MfG
Bk
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 33

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Bei höheren Graden gibt es keine einfachen Regeln mehr....
(Ausnahmen: wie Du selber schreibst, wenn man ein $x$ ausklammern kann. Oder wenn man substituieren kann)

Da hilft letztlich nur ausprobieren und Polynomdivision. Und in den meisten Fällen werden Aufgaben so gestellt, dass man zwischen -5 und 5 etwas findet.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 645

 

Kommentar schreiben