Aussagenlogik

Aufrufe: 66     Aktiv: 18.05.2021 um 10:18

0
Hallo! Ich soll in dem rechten Feld anordnen in welcher Reihenfolge man die oben genannte Aussage beantworten kann. Ich habe hier schon (rechts zu sehen) einen Versuch gestartet, jedoch ist dieser falsch. Kann mir da jemand helfen?
Danke schonmal im Vorraus!

gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Hallo,

du gehst schon mal in die richtige Richtung. Die Aussage die du auf den ersten Platz hat kannst du nicht nutzen. Du wählst hier ja schon 3 Zahlen, sodass \( y < x , z< y \) und \( z < x \). Hier weitere Schlüsse zu ziehen macht wenig Sinn, da du schon die EIgenschaft voraussetzt, die wir für die Transitivität zeigen wollen, nämlich \( z < x \). 
Siehst du eine ähnliche Aussage, die diese zu zeigende Eigenschaft nicht voraussetzt?

Guck dir dann mal deine zweite Aussage an. Es ist ja \( A = \mathbb{N} \). Macht dann \( (x,z) \in A \) Sinn? 

Zwischen den untersten drei Aussagen muss irgendwo noch ein Schritt eingeschoben werden. Kommst du drauf welcher?

Grüße Christian
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 27.8K
 

Kommentar schreiben