Partielle Ableitung

Aufrufe: 44     Aktiv: 06.09.2021 um 17:32

0


hallo, ist diese partielle ableitung nach r korrekt ?

die Musterlösung sagt das hier allerdings : 
Diese Frage melden
gefragt

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Das passt soweit. Ich würde das aber dann wieder als Bruch schreiben.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 11.22K

 

als Bruch wäre das doch m2*-2* m2/2*(1+r) ?   ─   danielschulte68 06.09.2021 um 17:16

aber die Musterlösung ist anders also muss da ein Fehler sein   ─   danielschulte68 06.09.2021 um 17:16

Es ist $2^{-2} = \frac{1}{4}$ und deswegen hast du als Faktor $(-1)\cdot \frac{1}{4}\cdot 2 = - \frac{1}{2}$.   ─   cauchy 06.09.2021 um 17:20

Achso, also muss ich die große Klammer sozusagen auflösen erstmal, in dem ich beide Faktoren in der klammer mit dem Exponent -2 nehme?   ─   danielschulte68 06.09.2021 um 17:29

aber dann steht da ja -1/2 *(1+r)^-2 und nicht 2*(1+r)^-2 wie in der Musterlösung ?   ─   danielschulte68 06.09.2021 um 17:31

Genau. :)   ─   cauchy 06.09.2021 um 17:31

Die 2 in der Musterlösung steht im Nenner, also ist es $\frac{1}{2}$.   ─   cauchy 06.09.2021 um 17:32

Kommentar schreiben