Extremwertaufgabe Quader Raumdiagonale

Aufrufe: 55     Aktiv: 20.12.2021 um 00:09

0



Hallo zusammen leider komme ich bei dieser Aufgabe nicht auf die Lösung.
Sind meine Haupt-, und Nebenbedingung richtig?
Bzw. die Zielfunktion?
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 42

 

Es wird einfacher, die Nebenbedingung nach $x^2$ aufzulösen, da dieser Term auch in deiner Hauptbedingung vorkommt. Spart das Wurzelziehen.   ─   cauchy 19.12.2021 um 23:20
Kommentar schreiben
2 Antworten
1
noch nicht komplett überprüft, aber Kardinalfehler bei der Auflösung der Nebenbedingung, die Wurzel überspannt 900 - 5x^2
Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 10.96K

 

Genau das war ,mein Fehler vielen Dank.   ─   retendo 20.12.2021 um 00:07

Kommentar schreiben

1
Soweit ich das beurteilen kann stimmt die "Zielfunktion", bei der Arithmetik hast du dich vertan. Man kann nicht die Wurzel aus einer Summe ziehen, indem man die Wurzel der Summanden addiert. Die Nebenbedingung muss also \(y=\sqrt{900-5x^2}\) heißen. Dann kannst du das einsetzen und weiterrechnen. Kontrollergebnis: \(V=2400\cdot \sqrt{3}\)
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 1.44K

 

Genau das war mein Fehler vielen Dank. Komme auch auf 2400wurzel(3)   ─   retendo 20.12.2021 um 00:09

Kommentar schreiben