Linearfaktorzerlegung

Aufrufe: 415     Aktiv: 22.08.2022 um 20:17

0
Hey!

Wie genau muss ich hier die Linearfaktorzerlegung anwenden, also welche Schritte gedanklich beinhaltet das?



Danke schonmal! :)
gefragt

Student, Punkte: 16

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Eine genaue Aufgabenstellung wäre schon hilfreich. Wenn es nur um die Berechnung von Nullstellen geht, kann man das bei quadratischen Polynomen auch ohne Linearfaktorzerlegung machen. Was hier jetzt also konkret "1. Fall" bedeutet, weiß ich nicht. Dafür fehlen einfach zu viele Informationen. Es gibt hier aber viele andere Lösungswege, wie pq-Formel oder Satz von Vieta, womit man sehr leicht auf die Nullstellen kommt. Bei Musterlösungen werden gerne Zwischenschritte weggelassen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.55K

 

Ja genau, hier geht es nur um die Nullstellenberechnung. Welche Methode würde denn hier am schnellsten funktionieren, ohne Taschenrechner?   ─   banzpill 22.08.2022 um 20:13

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Cauchy wurde bereits informiert.