Ebenen und Geradenscharen

Aufrufe: 67     Aktiv: 18.03.2021 um 09:58

0

Moin! 
Ich benötige Hilfe bei der Herangehensweise an diese Aufgaben :)
Diese Frage melden (1)
gefragt

Schüler, Punkte: 26

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0

Denkanstöße:

a) parallel zur Ebene heißt senkrecht zum Normalenvektor der Ebene

b) jede Schargerade geht durch P(0/1/2)

c) berechnen von t (in Abhängigkeit von a) durch Einsetzen des "allgemeinen Geradenpunktes", "laufenden Punktes" aus den Komponenten von Stütz- und Richtungsvektor in die Ebenengleichung;

Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 5.46K
 

Wie muss ich mit Ihrem Tipp dann bei b) weiter vorgehen? Das hab ich leider noch nicht ganz verstanden   ─   sallyschenk02 18.03.2021 um 07:29

überprüfen, ob der Punkt in der Ebene liegt, tut er das, muss man noch weiter prüfen,, tut er das nicht, kann auch die Gerade nicht in der Ebene liegen.   ─   monimust 18.03.2021 um 09:38

Kommentar schreiben