0
Im ersten Aufgabenteil ist eine Matrix, welche eine lineare Abbildung f: R^3 --> R^4 beschreibt, angegeben und man soll die zugehörigen Basen C von R^3 und D von R^4 finden. 
Im anderen Aufgabenteil ist es genau umgekehrt dort sind Basen angegeben und man soll aus den angegebenen Basen die passende Matrix berechnen. Mir fehlt leider komplett der Ansatz.
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 126

 

Poste bitte die Originalaufgabenstellung. Das obige ist unklar.   ─   mikn 10.12.2021 um 14:29
Kommentar schreiben
0 Antworten