Zerlegbare k-Formen

Aufrufe: 292     Aktiv: 20.01.2022 um 23:36

0
Hallo,
ich soll hier Folgendes beweisen:

"Eine k-Form \(\omega\) heißt zerlegbar, falls es 1-Formen \(\varphi_1,...,\varphi_k\) gibt, sodass  \(\omega = \varphi_1\wedge...\wedge\varphi_k\)."
Dann soll man \((\omega+\upsilon)\wedge(\omega+\upsilon)\) berechnen, für zwei zerlegbare k-Formen \(\omega\) und \(\upsilon\).

Ich komme allerdings schon bei dem Beweis nicht weiter. Kann mir da jemand helfen?
Danke im Voraus.
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 25

 
Kommentar schreiben
0 Antworten