Lineare Gleichungssysteme

Aufrufe: 40     Aktiv: vor 5 Tagen, 17 Stunden

0

Hallo, ich hänge erneut bei einer Aufgabe... Aufgabe a habe ich geschafft und b verstehe ich auch. Ich weiß nur nicht wie ich b notieren muss. Muss ich ein LGS aufstellen oder reichen einfach 2 Beispiele? Die c verstehe ich leider nicht wirklich. Mein Ansatz: 5w+4r+2s=57. (w= Weißwein; r=Rotwein; w=Roséwein.) Leider komme ich nicht weiter.

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen!!
Doro

 
Eine Weinhandlung bietet zwei Sortimente mit je 6 Flaschen an. Sortiment A enthält je 2 Flaschen eines Weiß-, eines Rot- und eines Roséweins und kostet 30€. Sortiment B enthält je 3  Flaschen des Weißweins und des Rotweins und kostet 33€.

a)      Bestimmen Sie ein Gleichungssystem, um die Preise des Weiß-, Rot- und Roséweins zu berechnen und lösen Sie jenes.

b)      Eine allgemeine Lösung ist:

Weißwein: w=11-t

Rotwein: r=t

Roséwein: s=4

Geben Sie zwei mögliche Preislisten an.

c)       Als Sonderangebot bietet die Weinhandlung Sortiment C mit 6 Flaschen Weißwein, 4 Flaschen Rotwein und 2 Flaschen Roséwein an, bei dem nur 5 der 6 Weißweinflaschen in Rechnung gestellt werden. Sortiment C kostet 57€. Berechnen Sie die Preise der einzelnen Flaschen.

Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 42

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
da die Aufgabenstellung mit den Sortimenten A und B über den Unteraufgaben a, b, c steht, denke ich, dass du C einfach nur als 3. Gleichung aufstellen sollst und die Weinpreise für alle zusammen lösen.
Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 5.91K
 

Alles klar, dann versuche ich das mal. Danke! Stimmt meine Gleichung denn? Oder müssten es 6w sein?   ─   anonym vor 5 Tagen, 17 Stunden

Kommentar schreiben