0



Die Funktion muss erst abgeleitet werden.
Danach ist gegeben: h'(1) ist.

EDIT vom 07.09.2022 um 21:20:

Ich habe die Funktion abgeleitet und 1 für x eingesetzt.

EDIT vom 07.09.2022 um 21:51:


Ich habe die hier gezeichnet

EDIT vom 07.09.2022 um 22:31:


Die originale Aufgabenstellung
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Die Frage ist die Überschrift   ─   user175ed1 07.09.2022 um 20:16

Das sagt die Aufgabe nicht. Ich habe alles was in der Aufgabe gegeben ist geschrieben.   ─   user175ed1 07.09.2022 um 20:45

Habe ich gemacht. :)   ─   user175ed1 07.09.2022 um 21:20

überleg bitte, ob es bei x=1 eine Tangente gibt. Hilfreich ist oft, die Funktion grafisch darzustellen.   ─   mpstan 07.09.2022 um 21:33
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Der Satz "An welcher Stelle...." ist mathematisch komplett sinnfrei - woher kommt der? Aus der Aufgabenstellung?
Die Ableitung stimmt (bis auf den Tippfehler).
Dann rechne halt die Tangente allgemein aus. Wenn es geht, gibt es die Tangente, wenn nicht, gibt es sie nicht.
Da ist nichts weiter dahinter.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.21K

 

Kommt aus der Aufgabenstellung   ─   user175ed1 07.09.2022 um 21:59

Weiß nicht wie ich weiter machen soll oder wie das die Frage beantwortet   ─   user175ed1 07.09.2022 um 22:07

Das ist die Original   ─   user175ed1 07.09.2022 um 22:25

Wenn das wirklich die originale Aufgabenstellung ist, ist das (und ich wiederhole hier mikn) nur Murks. Du lädst viele kleine Bilder hoch. Gibt es ein Blatt oder eine pdf wo du die GESAMTE Aufgabe abfotografieren kannst?   ─   maqu 07.09.2022 um 22:38

Das ist die Aufgabe. Die gehören zusammen   ─   user175ed1 07.09.2022 um 22:39

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Mikn wurde bereits informiert.