Polynomfunktion einzeichnen

Erste Frage Aufrufe: 45     Aktiv: 11.02.2021 um 19:20

0
Hallo zusammen,
Ich habe bei einem Mathematik-Aufschrieb folgende Aufgabe, bei der ich nicht genau weiss, wie ich diese einzeichnen soll. die Funktion lautet:



Ich weiss, dass sie eine Polynomfunktion 3. Grades ist, und ich weiss, dass sie die y-Achse bei +7 schneidet. Zudem müsste sie, wenn ich mich nicht irre, vom III. in den IV. Quadranten verlaufen. Doch meine Frage ist nun, wie ich die Punkte genau einzeichnen muss. wie finde ich die anderen Punkte heraus, außer dem Schneiden der y-Achse bei
+7? 

Vielen Dank schonmal im Voraus und noch einen schönen Tag.
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 10

 

1
Bild bitte nochmal hochladen!   ─   math stories 11.02.2021 um 15:19

Vielen Dank für den Hinweis, habe es eben nochmal hochgeladen
  ─   cpu 11.02.2021 um 15:25

Kommentar schreiben

1 Antwort
1
Sie verläuft von unten links nach oben rechts, also III. Quadrant (über den II. Quadranten) in den I. Quadranten. 

Entweder bestimmst du weitere spezielle Punkte wie Extrempunkte und Nullstellen oder du machst eine Wertetabelle und berechnest einfach einige Punkte. Da weiß ich natürlich nicht, wie weit ihr im Stoff seid. Aber Polynome 3. Grades haben immer ein ähnliches Aussehen. Schau dir mal einige davon an, damit du ein ungefähres Gefühl bekommst, wie das Polynom in etwas auszusehen hat. 

Je nach dem, wie genau gezeichnet werden soll (wirklich gezeichnet oder nur eine Skizze?), musst du sonst tatsächlich eine Wertetabelle machen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 6.96K
 

Alles klar die Nullstellen haben wir schonmal behandelt und wir sollen sie dann wohl Mithilfe der Nullstellen zeichnen


Dankeschön du hast mir echt geholfen
  ─   cpu 11.02.2021 um 19:09

Kommentar schreiben