Ungleichnamige Brüche addieren

Erste Frage Aufrufe: 71     Aktiv: 11.07.2022 um 15:31

0
Brüche, Potenzen, Buchstaben, Zusammenfassen, Powerbeispiel;) | Mathe by Daniel Jung - YouTube

Bei vollgendem Video wird bei Minute 3:35 der Bruch gleichnamig gemacht bzw. hier bereits Nenner und Zähler addiert.
Jedoch verstehe ich nicht warum hier folgendes Ergebnis raus kommen soll

1/((1*a/1*a)+(1/a*1)) := 1/ ((a+1)/a))

Ich dachte eher 1/((1*a/1*a)+(1/a*1)) := 1/ ((a+1)/2a)

Vielleicht kann mir jemand erläutern warum hier nicht a +a, was ja die beiden Zähler wären nach dem gleichnamig machen 2a ergibt.

Vielen Dank im Vorraus.
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
2
du meinst Nenner 2a, Zähler stehen oben. Und die Regel lautet, bei gleichnamigen Brüchen Zähler addieren und Nenner BEIBEHALTEN
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 2.34K

 

aja super vielen dank   ─   l.irlinger 11.07.2022 um 15:31

Kommentar schreiben