Abdtandsprobleme bei vektoren

Erste Frage Aufrufe: 21     Aktiv: 16.02.2021 um 11:20

0
Mein Problem ist, dass ich nicht so wirklich das System verstehe,  wie man zum Beispiel einen Abstand zwischen 2 windschiefen gerade aus rechnet. Allgemein brauch ich aber mal eine gute Erklärung wie normalen Formel oder Koordinaten Formeln funktionieren.
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Zwei Geraden im Zweidimensionalen sind gleich, parallel oder schneiden sich.
Im Dreidimensionalen müssen si dich nicht schneiden. Wenn sie aneinander vorbeilaufen, nennt man das "windschief". Sie haben einen Abstand > 0.
Wenn man auf die beiden Geraden ein Brett drauflegt hat man eine Ebene.
Diese Ebenengleichung kann man mit Hilfe der beiden Geraden und eines Punktes (irgendwo auf einer der Geraden) bestimmen. In dieser Ebene muss es jetzt eine kürzeste Strecke zwischen den beiden Geraden geben.
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 5.61K
 

Kommentar schreiben