Lineare Erweiterungen partielle Ordnung

Aufrufe: 97     Aktiv: vor 4 Tagen, 13 Stunden

0
Hallo, ich habe eine Frage bezüglich des oben genannten Thema.

R* für R1 = {(1,3), (2,4), (3,5), (4,6)}

Hier kommen ja 2 "getrennte Stränge" heraus:
1-3-5 & 2-4-6

Nun will ich 2 lineare Erweiterungen bilden und habe einfach die Reihenfolge beibehalten:

1-3-5-2-4-6
2-4-6-1-3-5

Dies müsste doch die einzigen zwei linearen Erweitunerungen sein die es gibt?

Oder wäre etwas wie z.B. 1-2-3-4-5-6 auch korrekt?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 18

 
Kommentar schreiben
0 Antworten