0
gefragt 1 Monat, 2 Wochen her
inaktiver Nutzer

Du brauchst dringend Hilfe?
 

Was ist deine Frage ? Was hast du bisher versucht ? Es sind offensichtlich zwei Terme, die du noch etwas vereinfachen sollst, nehme ich an. Oder was ist genau die Aufgabe ?   ─   markushasenb 1 Monat, 2 Wochen her

Oder sind das gar keine x ? Wenn es ein * sein soll, dann einfach ausrechnen! Punkt vor Strich !   ─   markushasenb 1 Monat, 2 Wochen her

Es steckt einfach eine Klammer in einer Klammer. Das löst du von innen nach außen
  ─   1+2=3 1 Monat, 2 Wochen her
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
1

Moin zsley01.

Die Abfolge der Ausführung von Operatoren ist klar geregelt:

1. Klammern / Brüche

2.  Potenzen

3. Multiplikation/Division

4. Addition und Subtraktion

Wenn du dich an diese Reihenfolge hälst, kannst du die Terme problemlos berechnen.

 

Grüße

geantwortet 1 Monat, 2 Wochen her
1+2=3
Student, Punkte: 6.84K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden