Winkelhalbierende?

Erste Frage Aufrufe: 190     Aktiv: 28.06.2022 um 23:40

0
Berechnen Sie die Koordinaten des Wendepunkts von ( xbeliebig) und zeigen Sie, dass dieser auf der ersten Winkelhalbierende liegt.

Verstehe die Aufgabe nicht ab dem punkt dass man den Wendepunkt auf der Winkelhalbierende nachweisen soll
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

In einem zweidimensionalen Koordinatensystem nennt man die Geraden f(x) = x und f(x) = –x die erste bzw. zweite Winkelhalbierende, da sie den Winkel zwischen x- und y-Achse halbieren. Dementsprechend musst du eine Punktprobe (mit dem Wendepunkt) mit der ersten Winkelhalbierenden also f(x) = x durchführen.

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 27

 

1
Ist eine Punktprobe da wirklich nötig? Es reicht doch aus wenn $x$-Wert und $y$-Wert des WP übereinstimmen, weil dann liegt der Punkt ja auf der Geraden $y=x$.   ─   maqu 28.06.2022 um 20:43

Ja stimmt eigentlich.. wäre wohl um einiges schneller   ─   alejandro 28.06.2022 um 21:00

Kommentar schreiben