X^2 = exp(\vdash −x) für x ∈ R+0 = [0;+∞)

Erste Frage Aufrufe: 27     Aktiv: 13.01.2022 um 17:25

-1
In dieser Aufgabe wollen wir zeigen, dass die Gleichung
x^2 = exp(−x) für x ∈+0 = [0;+∞)     (1)
eine eindeutige Lösung x0 besitzt, und wollen zudem eine rationale Approximation für x0
bestimmen. Hierzu gehen wir wie folgt vor:

(a) Wir betrachten die Funktion f :  +0→, x → x^2 − exp(−x). Zeigen Sie, dass f
stetig und streng monoton wachsend ist, und berechnen Sie f(0) und f(1).
(b) Beweisen Sie mithilfe des Zwischenwertsatzes die Existenz einer Lösung x0 der Gleichung (1). Begründen Sie anschließend, warum diese Lösung eindeutig ist.
(c) Bestimmen Sie mithilfe des Bisektionsverfahrens ein q ∈ Q mit |q − x0| < 0,1.
Diese Frage melden (2)
gefragt
inaktiver Nutzer

 

Und Deine Frage dazu? Du hast sicherlich schon Teile erledigt, da sind ja auch ganz einfache dabei.   ─   mikn 13.01.2022 um 17:23

Doppelfrage, bitte löschen.   ─   mikn 13.01.2022 um 17:25
Kommentar schreiben
0 Antworten