1 Gleichung in 2 einsetzen wie?

Aufrufe: 86     Aktiv: 28.04.2021 um 09:27

0

Ich habe alle partiellen Ableitung gemacht aber jz komme ich nicht mehr ab dem Punkt weiter wo ich nach x auflösen soll und das in die zweite Gleichung einsetzen. 

Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
warum das? da steht \( 2x+2 =0\) Nenner kannst du weglassen. ==> x=-1.
Bei der 2. Gleichung analog
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 7.74K
 

Das Stand so in der Muster Aufgabe hab den Rest jz leider nicht verstanden   ─   anonym 27.04.2021 um 11:18

welchen Rest?   ─   scotchwhisky 27.04.2021 um 12:30

Also wie ich nach x auflösen soll und In die 2 Gleichung einsetzen soll . Muss man nicht den ganzen Bruch nach x auflösen und dann in den 2 einsetzen?   ─   anonym 27.04.2021 um 13:57

was willst du in die 2. Gleichung einsetzen. Da steht \(4 -2y =0\) mir leuchtet nicht ein, warum du da nicht auf \( y=2\) kommst. Ich kann das ohne Einsetzen.   ─   scotchwhisky 27.04.2021 um 17:26

Keine Ahnung in der Aufgabenstellung steht das so deshalb   ─   anonym 27.04.2021 um 18:53

Normalerweise ist das auch so. Aber hier liegt ein besonders einfacher Fall vor, der das nicht benötigt.   ─   scotchwhisky 27.04.2021 um 19:13

Achso also muss ich das nicht ableiten und einsetzen richtig

Einfach nur 4-2y für x
Und y=2
  ─   anonym 27.04.2021 um 20:00

Wieso 4-2y für x? Da steht 4 -2y ,= 0 ==≥ 4 = 2y ==≥ 2= y . Was hat das mit x zu tun?   ─   scotchwhisky 27.04.2021 um 22:31

Achso jaa dann meinte ich also x=2 und y=2?   ─   anonym 28.04.2021 um 02:12

schon wieder falsch:
aus 2x=2 folgt x=-1
  ─   scotchwhisky 28.04.2021 um 03:07

Ehm oki also x=-1
Y= 2 so?
  ─   anonym 28.04.2021 um 04:47

Super. Schnell Haken dran und nicht mehr anfassen.   ─   scotchwhisky 28.04.2021 um 09:11

Oki danke👍🏼   ─   anonym 28.04.2021 um 09:27

Kommentar schreiben