Der pythagoräische Lehrsatz

Erste Frage Aufrufe: 112     Aktiv: 11.03.2024 um 12:53

0

Sehr geehrtes Team!
Ich möchte Sie bitten, diese Aufgabe zu lösen. Wie geht das? Irgendwo muss der pythagöräische Lehrsatz angewendet werden, nur wie und wo? Danke für die Lösung dieser Aufgabe.

Gegeben ist das Quadrat ABCD. Die Seitenlängen des Quadrats sind 12cm. Die Punkte A und D sind Mittelpunkte zweier Viertelkreise, die einander im Punkt E berühren. Berechne den Radius r des grün unterlegten Kreises mit dem Mittelpunkt M.

Hier eine Skizze:

Mit freundlichen Grüßen und danke

swag

gefragt

Punkte: 10

 

crosspost mit mathelounge. Lies im dortigen FAQ, warum das nicht erwünscht ist.   ─   mikn 11.03.2024 um 12:53
Kommentar schreiben
0 Antworten