Analytische Geometrie, Abstandsbestimmung

Erste Frage Aufrufe: 37     Aktiv: 16.04.2021 um 00:44

0
Bei den Fällen Gerade zu Gerade, Gerade und Ebene und Ebene und Ebene, ist es letztendlich dasselbe Vorgehen wie bei Punkt und Gerade bzw. Punkt und Ebene (Hesse Normalform, lotfußpunkt usw.) nur dass ich immer einen Punkt brauche zb. Von g1 oder e1?

Vielen Dank im Voraus
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Moin useredb16f.
Bei Gerade - Ebene und Ebene - Ebene funktioniert das Vorgehen mit jeweils einem Punkt von der Geraden oder der Ebene (unter der Annahme, dass sich Gerade und Ebene bzw. Ebene und Ebene nicht schneide, sonst macht der Begriff Abstand auch nur bedingt Sinn).
Bei Gerade - Gerade funktioniert das nur, wenn die Gerade parallel sind und somit überall den gleichen Abstand haben. Sind die Geraden windschief ist (in der Regel) der geringste Abstand zwischen den Geraden gesucht. Dafür gibt es andere Verfahren z.B. mit einer Hilfsebene.

Grüße
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 9.13K
 

Kommentar schreiben