0
Hallo zusammen, eine (rein theoretische) Frage: Bei einer Aufgabe sind eine Gerade und eine Ebene gegeben. Man soll nun diejenigen Punkte von g bestimmen, die von E den Abstand 3 haben. Bei der Aufgabe, von der die jetztige Frage kommt, hatte E die Koordinatenform x=2. Man konnte also leicht erkennen, dass die gesuchten Punkte die x-Koordinate -1 oder 5 haben müssen und so dann auf die anderen Koordinaten kommen.  
Also, nochmal auf den Punkt: ist dieser Typ von Aufgabe nur lösbar, wenn die Ebene zu zwei Koordinatenachsen parallel ist (z.B. Y=5, Z=-2, ...)? Und wenn nein, wie würdet ihr Vorgehen?

Danke im Voraus !
gefragt

Punkte: 63

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Der Abstand muss ja senkrecht gemessen werden, d.h. du kannst den Normalenvektor (NV) der Ebene benutzen und (es gibt mehrere Ansätze) mit der Länge 3 des NV arbeiten.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 1.36K

 

Kommentar schreiben