Wie genau berechne ich hier den Definitionsbereich?

Erste Frage Aufrufe: 50     Aktiv: 27.05.2021 um 17:01

0

Hey:)
es wäre echt mega wenn mir jemand helfen könnte, diese Aufgabe zu lösen. Da es sich hierbei um eine e-Funktion handelt, können alle Rationalen Zahlen eingesetzt werden. Und gleichzeitig auch nur positive Zahlen, da negative nicht angenommen werden?
Außerden habe ich in meiner Funktion einen Bruch, also wird das ganze noch etwas schwieriger oder?
Es wäre echt mega toll, wenn einer mir Schritt für Schritt helfen könnte!
LG und danke im Vorraus!!
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Bei diesem Bruch steht die e-Funktion im Nenner. Einschränkung, Nenner darf nicht Null werden, e-Funktionen werden so wie so nicht Null, das gilt für alle reellen (nicht nur rationale ) Zahlen.
Warum sollten nur positive Zahlen erlaubt sein?  (Verwechslung: bei e-Fkt. kommen nur positive Werte heraus)
Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 7.07K
 

Ich verstehe allerdings immer noch nicht ab wann ich sozusagen den maximalen Definitionsbereich erreicht habe
  ─   jule.clara 27.05.2021 um 16:15

Wenn man keine Einschränkungen findet, ist der max Definitionsbereich ganz R   ─   monimust 27.05.2021 um 17:01

Kommentar schreiben