0
Hallo,

ich habe eine Frage zur Lösung des folgenden Integrals.



Den log(2+sin(x)) verstehe ich als Stammfunktion von 1/(2+sin(x)), aber wie genau ist der Zähler mit cos(x) zu betrachten? Nach meinem jetztigen Verständnis wurde dieser einfach weggelassen bei der Integration, aber warum?

Ich bedanke mich voraus und würde mich über eine kurze Antwort freuen.

Valentin
Diese Frage melden
gefragt

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
1
Hi Valentin,

die Stammfunktion berechnest du mittels Substitution. Setze u = 2 + sin(x), dann kürzt sich das cos(x) heraus.

Viel Erfolg
Leibniz 1eague
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 490
 

Kommentar schreiben