Gleichung in ungleichung umformen

Aufrufe: 75     Aktiv: 23.03.2021 um 15:04

0
weiss jemand wie ich eine gleichung in eine ungleichung umforme ? ich hab leider nicht mehr details, das einzige was ich gehört habe ist, dass wir das morgen bei der Schularbeit können müssen obwohl wir sowas noch nie gemacht haben .
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 16

 

Was hast du denn genau gehört? So ist das etwas komisch...   ─   mathejean 22.03.2021 um 21:15

Meine Professorin meinte, dass wir morgen bei der Schularbeit Gleichungen in Ungleichungen umformen werden müssen, oder das Ganze umgekehrt.   ─   user547c20 22.03.2021 um 21:36

Schüler, Professorin, Schularbeit und dann auch noch eine Fragestellung, die keinen Sinn ergibt? Das stinkt mir doch zum Himmel.   ─   cauchy 22.03.2021 um 22:13

Ich frage nur weil ichs nirgends im Internet finde und sie mich mit diesem Satz einen tag vor der SA stark unter Druck gesetzt hat.
  ─   user547c20 22.03.2021 um 22:16

So eine Aufgabenstellung ergibt ja auch keinen Sinn. Ich denke, du hast da etwas falsch verstanden.   ─   cauchy 22.03.2021 um 22:18

1
In Österreich werden GymnasiallehrerInnen meines Wissens nach auch als ProfessorInnen bezeichnet ;)   ─   derpi-te 22.03.2021 um 22:19

Was sind denn eurer sonstigen Themen in der Klausur? Vielleicht wird es dadurch klarer :)   ─   derpi-te 22.03.2021 um 22:21

So ist es @derpi-te; die Lehrenden in einem Gymnasium werden als Professoren angesprochen; das Pendant zur Schularbeit ist soweit ich weiß die deutsche Klassenarbeit.   ─   arcturus0815 22.03.2021 um 22:23

Logarithmen, alle Arten von Gleichungen und Ungleichungen, alle Arten von Funktionen, Statistiken   ─   user547c20 22.03.2021 um 22:23

Kommentar schreiben

3 Antworten
1
Schau mal hier https://www.mathe-online.at/mathint/ungl/i.html   unteres Drittel: Rückführung auf Gleichungen
Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 5.16K
 

das sieht doch gut aus!   ─   arcturus0815 23.03.2021 um 15:04

Kommentar schreiben

0
Könntest du vielleicht eine genaue Aufgabe hierzu senden?
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 10
 

nein leider nicht, meine professorin meinte einfach, dass wir sowas für die morgige schularbeit können müssen.
  ─   user547c20 22.03.2021 um 22:05

Kommentar schreiben

0

Bei einer Gleichung sind beide Seiten gleich. Bei einer Ungleichung sind beide Seiten nicht gleich.

Die eheste Idee, die ich hätte, wäre einfach eine Seite der Gleichung zu manipulieren (sie mit etwas addieren, subtrahieren, dividieren, multiplizieren, etc.), damit eben beide Seiten NICHT mehr gleich sind.
Bei einer Ungleichung eben anders herum; allerdings eine (oder beide) Seiten genau so manipulieren, damit beide Seiten gleich sind.

Aber ich habe keine Ahnung, was das für einen Mehrwert für den Lehrplan oder das mathematische Verständnis der Lernenden hätte..
Bist du absolut sicher, dass sie nicht etwas anderes gemeint haben könnte?
Grundsätzlich schließe ich mich da @cauchy an, sinnvoll erscheint dies nicht.

Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 49
 

Kommentar schreiben