Nebenbedingung mathematisch aufstellen ?

Aufrufe: 101     Aktiv: 01.12.2021 um 23:21

0
Hey bräuchte hier dringend hilfe wie ich die Nebenbedingung mathematisch aufstellen soll
Kaffebohnen Rösterei stellt Kaffee A und B her sie ist limitiert mit ihrer Herstellung für Kaffee B jetzt könnte sie ein Handelskommen eingehen welches der Rösterei erlaubt eine unbegrenzte Menge Kaffe B zu verkaufen . Dies gilt jedoch nur genau dann, wenn genau die dreifache Menge der Kaffeesorte A wie Kaffesorte B verkauft wird. 

x= 1A +1/3 B wäre mein Ansatz
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Steht da nicht noch etwas mehr in der Aufgabenstellung? Mehr als deine Gleichung gibt das meiner Meinung nach nicht her. Du schreibst, sie ist limitiert mit der Herstellung für Kaffee B. Inwiefern?   ─   lernspass 01.12.2021 um 21:21

Preis der Bohnen und Produkte Unterscheiden sich , Es gibt grenzen bei der Verfügbarkeit Bohne 1= 5Tonnen 2 und 3 keine Limitierung , Produktionskapazität von 10 T und die Maximale Abnahme von A beträgt 12(Tonnen) und von B 1(Tonnen)Ziel ist es den Deckungsbeitrag zu maximieren. Nur die Materialkosten sind variable kosten das ist unsere Ausgangssituation. Jetzt fragt man sich ob man ein Handelsabkommen eingehen sollte was uns erlaubt unbegrenzt B zuverkaufen jedoch unter der Nebenbedingung nur dann wenn die 3fache menge von A als von B verkauft wird .

  ─   smiffers95 01.12.2021 um 22:15
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Unbegrenzt B verkauft werden kann schonmal nicht, da die Herstellung für B limitiert ist. Alleine schon aus der Sicht würde ich fast denken, dass sich das nicht lohnt. Wenn du "unendlich" viel B verkaufen kannst, bekommst du dadurch ja theoretisch die Bedingung, dass du die maximale Herstellung von B verkaufst. Du hast also eigentlich zwei Probleme:

1. Situation ohne Handelsabkommen. Die Nebenbedinungen ergeben sich aus der Aufgabe. 
2. Situation mit Handelsabkommen. Du erhältst zusätzlich die von dir angegebene Nebenbedingung. Allerdings fällt die Bedingung, dass du maximal 1 Tonne von B absetzen kannst, weg. 

Für beide Situation berechnest du die optimale Lösung und vergleichst sie miteinander.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 17.87K

 

Okay super vielen dank für die hilfreiche antwort :)   ─   smiffers95 01.12.2021 um 23:16

Sehr gerne.   ─   cauchy 01.12.2021 um 23:21

Kommentar schreiben