Summenzeichen

Aufrufe: 180     Aktiv: 21.10.2023 um 15:23

0

Hallo zusammen! 

ich habe bereits meine Kommilitonen und Professoren nach Hilfe gefragt, hab es aber immer noch nicht richtig verstanden. 

Da ich kein Foto posten kann, probiere ich es so gut wie es geht zu erklären:

2      3
Σ      Σ i/k   (Die Σ stehen direkt aneinander)
k=1 i=k


Ich freue mich sehr auf eine Lösung und Erklärung... 
danke! 

Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 14

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Und was ist die Aufgabe? Den Ausdruck ausrechnen?
Viele Probleme mit dem Summenzeichen lösen sich auf, wenn man die Summen ausschreibt. Es ist schließlich nur ein Abkürzungszeichen und das Ausschreiben wird bei diesen kurzen Summen nicht aufwendig. Die äußere Summe hat ja nur zwei Summanden, wieviele die  innere hat, merkst Du beim Ausschreiben.
Also, probier mal.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.14K

 

Ups- Ja sorry..

Die Aufgabe ist, das auszuschreiben und auszurechnen. Ich bekomm beides überhaupt nicht hin.
Das ausrechnen schon eher, aber das ausschreiben kann ich in diesem Fall überhaupt nicht.
Ich verstehe nicht wo man anfangen soll etc.
  ─   eleni 21.10.2023 um 14:53

Was ist denn $\sum\limits_{k=1}^2 a_k$? Schreibe das aus. Danach überlege, was Dein $a_k$ ist und wende es auf den Term in der Aufgabe an.   ─   mikn 21.10.2023 um 14:57

Na das bekomm ich ja hin. Da sind aber zwei Summenzeichen und bei dem einen steht nicht mal was vorne dran.
Das versteh ich nicht-
  ─   eleni 21.10.2023 um 15:21

Hast Du es wirklich gemacht? Was ist $a_k$? Danach ist eben nur noch ein Summenzeichen da. Versuche nochmal ein Foto Deiner Rechnung hochzuladen (notfalls über externe Provider).   ─   mikn 21.10.2023 um 15:23

Kommentar schreiben