Wurzelgleichungen

Aufrufe: 45     Aktiv: 02.04.2021 um 20:49

0

Ich erhalte als Lösung x=0 .Das problem wenn ich die Probe machen will, kann ich bei der "wurzel aus"^(2x-1) die wurzel nicht ziehen. aufgrund des vorzeichens.
Meine rechenschritte:
quadrieren

zsm-fassen 
und x alleine stehen lassen 

gefragt

Schüler, Punkte: 22

 

Du hast dich da irgendwo verrechnet. Lade doch mal deinen Rechenweg hoch, dann können wir versuchen deinen Fehler zu finden :D   ─   mathejean 02.04.2021 um 18:07

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Betrachte die quadriertem Wurzeln wie die Summanden bei der 1. binomischen Formel. Du erhältst am Ende 2 Lösungen
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 5.22K
 

Kommentar schreiben