Aufgabe zu Tangentenproblem

Aufrufe: 44     Aktiv: 23.05.2021 um 00:21

0

Wie gehe ich hier vor?

 

Gegeben ist die ganzrationale Funktion $$f(x) = 2x^3 + x^2 - 5x$$

 

a) Bestimmen Sie die Gleichung der Tangente an den Grafen der Funktion f(x) an der Stelle x = 2,5. 

 

b) Die Tangente an den Grafen der Funktion f(x) ist den Punkten P_{1} und $$P_{2}$$ sind parallel zur Geraden g(x) = - x + 5. Bestimmen Sie die Koordinaten der Punkte $$P_{1}$$ und $$P_{2}$$. 

 

Wie würde ich hier vorgehen? Also ich würde die f(x) Funktion erstmal ableiten und in f'(x) dann x = 2,5 einsetzen. 

Also y = mx + n

m = f'(2,5)

m = 37,5.

Dann:

y = f(37,5) 

Aber da kommt eine viel zu großes Zahl raus. 

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Die Funktionsgleichung lautet immer f(x) und NICHT f(m), also f(2,5) berechnen.
Diese Antwort melden
geantwortet

selbstständig, Punkte: 7.07K
 

Kommentar schreiben