0
Hallo zusammen, 
ich bin hier ratlos und weiss nicht was ich machen soll. 
1. Wie soll die Achsenbeschriftung sein
2. Soll man w auch ausrechnen und was bringt mir das
Leider kriegen wir dazu keine Lösungen und ich bin ratlos.
Danke für jede kleine Hilfe.

EDIT vom 01.01.2022 um 17:08:

Hier ist die Lösung.
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 14

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Es gibt hier nichts zu rechnen. Man findet leicht im Internet, was hier zu tun ist, siehe z.B. bei der HS Karlsruhe
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 20.58K

 

Ja, ich habe schon im Internet nachgeschaut und nichts passendes gefunden. Ich habe auch ein Foto von einem Komilittonen der diese Aufgabe bearbeitet hat aber ich verstehe nicht, welche Beschriftung auf der Y-Achse ist. Ich lade diese mal hoch.   ─   jinane 01.01.2022 um 17:05

Hast Du auf der von mir angegebenen Webseite nachgelesen? Weißt Du, wie man komplexe Zahlen in der komplexen Zahlenebene einträgt, auch wenn die Zahl in Polardarstellung gegeben ist? Mehr muss man hier nicht wissen.   ─   mikn 01.01.2022 um 17:15

Ja, habe ich aber das hat mir nicht geholfen. Genau ich weiss das man einmal den Winkel braucht (das ist ja hier Phi) und die Länge des Pfeils also der Betrag (aber ich weiss nicht woher ich die ablesen kann) und die Achsenbeschriftung müsste ja eigentlich nur Re für die x-Achse und Im für die Y-Achse sein aber glaube das ist hier nicht der Fall.   ─   jinane 01.01.2022 um 19:25

Bei Polarkoordinaten $(r,\varphi)$ ist $r$ die Länge des Pfeils und $\varphi$ der Winkel. Was hier das $r$ ist, steht in der 6.Zeile auf der verlinkten Webseite. Lies das nochmal nach.   ─   mikn 01.01.2022 um 20:04

Hmm. Okay. Trotzdem danke für die Hilfe.   ─   jinane 01.01.2022 um 21:08

Was heißt "trotzdem"? Fehlt immer noch der Durchblick?   ─   mikn 01.01.2022 um 21:46

ja, ich habe immer noch nicht verstanden welche Achsenbeschriftung ich für die Y-Achse einsetze. Ich habe aber jetzt verstanden, dass ich Phi als Winkel nehme und Amp als Betrag und die Frequenz brauche ich gar nicht   ─   jinane 02.01.2022 um 19:54

Das stimmt. Es ist eine ganz normale komplexe Zahlenebene, da hast Du oben schon richtig festgestellt "die Achsenbeschriftung müsste ja eigentlich...", wo ist nun das Problem? Aus irgendeinem Grund meinst Du, dass hier was besonderes vorliegt. Ich verstehe nicht wo Dein Problem liegt.   ─   mikn 02.01.2022 um 20:41

Kommentar schreiben